Kommunale Reinigung

Unternehmensprofil – öffentliches Amt

Die Sicherheit entlang der Straßen gehört für kommunale Reinigungsunternehmen unter anderem zur Tagesaufgabe. Hierzu gehören die Lesbarkeit der Verkehrsschilder, Nutzbarkeit der Sanitäranlagen sowie die Brückenfassaden entlang der Straßen.


Herausforderung / Aufgabenstellung

Die Verkehrsschilder und Toiletten werden oft beklebt und beschmiert oder mit Graffiti versehen. Die Reinigung ist aufwendig, da die Schmierereien oft in schwer zugänglicher Höhe sind und große Autobahnverkehrsschilder sich auch nicht einfach demontieren lassen. Des Weiteren sind die Schilder mit einer reflektierenden Folie versehen, welche bei so manchen Reinigungsversuch reißt und das Schild unbrauchbar macht.


Lösung

Die Entfernung von Aufklebern durch einen Heißdampfstrahl des Dampfreiniger DMF funktioniert hervorragend und dies ohne die Schilder zu demontieren, weil das Gerät mobil einsetzbar ist. Durch den sanften Dampfstrahl nimmt auch die Beschichtungsfolie keinen Schaden und das Schild bleibt intakt. Die Entfernung von Graffiti ist nach einer kurzen Vorbehandlung mit einer Graffiti Ex Paste auch auf Ziegelsteinen und anderen Oberflächen gut möglich. Auch eine Grundreinigung im inneren der Toiletten wird mit Hilfe des Dampfreinigers erledigt.


Resultat

Die schnelle Entfernung der Spuren, gerade an Fußballwochenenden ist durch den mobilen Einsatz des Dampfreiniger DMF möglich. Der Einsatz von Chemikalien kann deutlich reduziert werden, dies schont die Umwelt und die Gesundheit der Mitarbeiter.



Öffentliche Verkehrsmittel – Lösen von Klebstoffen, Kaugummi und Graffiti

Unternehmensprofil – Reinigungs – und Dienstleistungsunternehmen

Das Unternehmen ist seit Jahrzehnten Dienstleister bei einem der größten Verkehrsbetriebe in Deutschland tätig. Zum Dienstleistungsangebot gehören die Reinigung der Drehgestelle, die Innenreinigung von Straßenbahnen inklusiv der Sitzpolster, Entfernung von Kaugummiresten, Schmierereien mit Permanentfilzschreibern, Folienklebereste sowie Graffiti.


Herausforderung / Aufgabenstellung

Die Reinigung von Straßenbahnen ist recht mühevoll, da es sich um komplexe Vorgänge und recht große Objekte handelt. Die Wagons sollen in tadellosem Zustand als Werbeflächen durch die Städte fahren, je Stunde Ausfall aufgrund nicht beseitigtem Schmutz ist barer Geldverlust. Eine Reinigung mittels Chemie ist oft an empfindlichen oder deutlichen sichtbaren Flächen nicht oder kaum möglich.


Lösung

Ein Test an einem Straßenbahnwagon während der turnusmäßigen Wartung, brachte die Lösung. Durch die Hitze des Dampfstrahles ließen sich die Reste des Klebematerials der Folie mühelos entfernen. Eine Arbeit die oft in die Stunden geht und das je einzelner Scheibe. Auch Polster wurden schnell von Flecken befreit, ebenso wie alte Kaugummis. Zu guter Letzt konnte auch Graffiti von den Wagons entfernt werden.


Resultat

Der Einsatz des TopSteam Dampfreinigers EST löste eine Vielzahl von Reinigungsproblemen. Je nach Einsatzort kann die Maschine auch problemlos zum nächsten Wagon transportiert werden.



* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus in Deutschland, sofern nicht anders ausgewiesen