FAQ

Umweltfreundliches Dampfreinigen

Der TopSteam Dampfreiniger wurde nach modernsten Umweltgesichtspunkten und bestmöglicher Anwendungssicherheit entwickelt. Im aktuellen Modell stecken mehr als 20 Jahre an Forschungs – und Entwicklungszeit. Der TopSteam Dampfreiniger verfügt über ein mehrstufiges Sicherheitssensoren, um die Geräte optimal betreiben zu können. Überdies nimmt der Hersteller SJE Corporation "grün sein" ernst. SJE forscht und entwickelt Produkte und Zubehör, um den Bedürfnissen der Kunden auf der ganzen Welt nachzukommen.

Verwenden Sie nur normales Leitungswasser mit einer Temperatur von mindestens 5°C. Je nach Härtegrad (Anteil des gelösten Kalziums im Wasser), geben Sie entsprechend den Wasserenthärter Watercon nach Dosierstabelle hinzu. Der Wasserenthärter beugt Ablagerungen durch Kalk vor und schützt den Kessel vor Korrosion.

Für eine geübte Person gehen wir von einen Verbrauch von ungefähr 3,7 Liter Wasser je Mittelklasse PKW aus. In Abhängigkeit von der Größe des zu reinigenden Fahrzeuges, dem Verschmutzungsgrad des Fahrzeuges, der Umgebungstemperatur sowie der Geschicklichkeit des Benutzers kann die benötigte Wassermenge jedoch variieren.

Der TopSteam Dampfreiniger reinigt wirkungsvoll fast alle Oberflächen (Metall, Lacke, Glas, Plastik, Holz schnell und wirkungsvoll. Alle Dampfreinigermodelle mit einem Feuchtigkeitskontrollventil ausgestattet, über dieses können Sie die Feuchtigkeit des Dampfes stufenlos regeln. Wenn Sie das Feuchtigkeitskontrollventil öffnen, kann der TopSteam Dampfreiniger bis zu 1200 cm3/min mit der Dampfpistole sprühen. Dies hilft stark verschmutzte oder ölige Oberflächen schneller zu reinigen.

Jedes Land und jede Stadtverwaltung hat ihre eigenen Bestimmungen. Am besten prüfen Sie dies bei Ihrer lokalen Gemeinde nach. In den meisten Fällen jedoch braucht das Betreiben einer Autowaschanlage mittels TopSteam Dampfreiniger weder ein Wasserwiederverwertungssystem noch eine Abwasserfiltration.

Die Dampfreiniger sind im Sinne größtmöglicher Benutzersicherheit entworfen. Es gibt verschiedene Sicherheitsvorkehrungen, welche sowohl den (die) Benutzer als auch die Maschine schützen. Druckkontroll- und Temperaturkontrollschalter stellen sicher, dass der Kessel nie über einen im vornherein eingestellten Druck- und Temperaturwert steigt. Wasserspiegelsensoren stellen sicher, dass der Kessel nicht angestellt wird, ohne dass die mindestens erforderte Wassermenge im Heizkessel ist um überhitzung zu verhindern. Darüber hinaus stellen mechanischen Rückschlagventile und überdruckventile sicher, dass der Dampfreiniger völlig gefahrlos eingesetzt werden kann.

In Bezug auf die Heizquelle gibt es hauptsächlich zwei verschiedene Modelle: Den Diesel betriebenen Typ (die DMF-Serie) und den elektrischen Typ (die EST-Serie) mit 380V Anschluß.

Um herauszufinden welches Modell am Besten Ihren Bedürfnissen entspricht bitte gehen Sie zu "Welches Modell brauche ich?"

Anwendungsbereiche und Anwendungstipps

Die Topsteam Dampfreiniger sind die Zukunft für umweltfreundliches Autowaschen und allgemeinen Reinigungslösungen (Graffiti, Fette, Zucker usw.)

Es braucht geringste Mengen Wasser um viele Reinigungslösungen zu bewerkstelligen und Ihrem Bedarf an Chemikalien zu minimieren bzw. zu ersetzen. Es entsteht dabei kaum Schmutzwasserablauf. Dank den verschiedenen Modelle (Diesel oder Strom) können die Dampfreiniger sowohl ortsfest, als auch mobil verwendet werden.

Allgemeine Anwendungen sind z.B. Fahrzeugreinigungsunternehmen (für Autos und Motorräder), mobiles Autowaschen, KFZ-Händler, Autovermietungen, Fuhrparks, Parkplätze und Garagen, Kühlfahrzeuge und Kühlauflieger, Golfplätze, Maschinenreinigung, sowie Lebensmittel verarbeitende Unternehmen.

Alle DMF Modelle (Diesel) sind mobil einsetzbar. Diese Modelle benötigen 350 Watt / 220 V an elektrischem Strom zum Betrieb Der Wasserpumpe. Schließen Sie dem Dampfreiniger an einen Wechselrichter am Fahrzeug an oder direkt an ein Stromerzeuger.

Ja, Sie können mit dem Dampf viele Innenreinigungsaufgaben wie Teppich, Dachhimmel reinigen. Das Sterilisieren und Desodorieren, Fleckenentfernung von Sitzen und Polster und mehr verwenden.

Obwohl der Ihr Topsteam Dampfreiniger ein effizientes chemikalienfreies Reinigungsgerät ist, gibt es dennoch einen Weg, Reinigungsmittel beim Dampfwaschen zu verwenden. Sie können die Reinigungsmittel direkt auf der zu reinigenden Stelle aufbringen oder mit der Sprühflasche versprühen. Sie können sie einfach an die Pistolendüse anschließen. Sehen Sie in der "Videos"-Seite wie eine Sprayflasche funktioniert.

! Achtung: Geben Sie niemals Chemikalien in das benutzte Wasser, dies verursacht Sensordefekte und führt zum Ausfall des Gerätes.

Mit Ihrem TopSteam Dampfreiniger können zwei Leute gleichzeitig an einem Auto arbeiten (mit zwei Dampfpistolen). In dieser Aufstellung können zwei geübte Autowäscher das äußere wirkungsvoll in 10 Minuten waschen. Natürlich hängt die Dauer von der Größe des Fahrzeuges ab und von wie schmutzig es ist. Wenn eine geübte Person ein Fahrzeug reinigt, dauert dies ungefähr 20-30 Minuten.

Der Wassertank fasst 20 Liter. Das Dampfsystem benötigt zum Betrieb ungefähr 10 l Wasser zum Start. Der Niedrigwassersensor im Wassertank meldet bei ca. 3 Liter Wasserinhalt "Alarm" (Eigensicherheit), somit sollte nach dem ersten Start Wasser nachgefüllt werden. Anschließend reicht es alle 4 Wäschen wieder aufzufüllen.

Die Wirtschaftlichkeit ist am Höchsten, wenn die Maschine kontinuierlich in Gebrauch ist. Der Benzintank fasst 20 Liter Diesel. Um ein Auto zu waschen benötigt ihr Dampfreingier ungefähr 1 Liter Diesel, abhängig von der Erfahrung des Benutzers und der Fahrzeuggröße. Mit einem vollen Tank sollten sie erwarten bis zu 20 Autos waschen zu können.

Es ist absolut keine Wartezeit zwischen zwei Waschgängen nötig. Die Maschine ist so entworfen, dass die Pumpe automatisch aktiviert wird, sodass jederzeit genügend Dampf bereit ist, um waschen zu können. Eigentlich ist die Wirtschaftlichkeit Ihres Dampfreinigers sogar am Höchsten, wenn sie ohne Unterbrechung in Gebrauch ist. Sie hat ca. drei Minuten Aufheizzeit am Anfang jedes Tages.

Der Dampfreiniger kann ohne Unterbrechung über 24 Stunden verwendet werden. Allerdings sollte ihr Dampfreiniger entsprechend häufiger gewartet werden.

Mit einem TopSteam DMF-Modell kann ein Zwei-Mann-Team erwarten, 20-30 Autos in 8 Stunden waschen zu kِönnen.

Diesel-, Wasser- und Arbeitskosten sind von Ort zu Ort unterschiedlich. Um ein durchschnittlich großes Auto zu waschen benötigt man ungefähr 3-4 Liter Wasser, 350mL Diesel und 20 Minuten Arbeitskraft.

Nein, wird er nicht, falls korrekt angewendet.

Farben, welche für Fahrzeuge hergestellt sind, sind hِöchst wetterbeständig und sollten extreme Kälte und Hitze aushalten köِnnen. Dampf ist eine Form von Gas. In derselben Sekunde in welcher Dampf in der Atmosphäre freigesetzt wird, fällt die Temperatur des Dampfes exponentiell. Im Allgemeinen ist die Temperatur des Dampfes auf der Waschoberfläche einiges unter 100°C, aber die Temperatur hängt grösstenteils von der Entfernung der Dampfpistolendüsenspitze zur Oberfläche ab.

Der Dampfdruck des Dampfreinigers ist auf 8 Bar voreingestellt. Dies ist zwar ein verhältnismässig tiefer Druckwert, jedoch genügend kraftvoll und ausreichend um verschiedene Oberflächen sicher und gründlich zu reinigen.

Wartung und Pflege der Maschinen

Durch Verdampfen von Wasser lagert sich zwangsläufig Kalk ab. Um das Verkalken zu verzögern, nutzen sie den empfohlenen Wasserenthärter Topsteam Watercon. TopSteam Watercon verzögert das Verkalken und schützt Ihren Dampfreiniger auch vor innerer Korrosion. TopSteam Watercon ist speziell für TopSteam Dampfreinger hergestellt und zugelassen. Es handelt sich um ein lebensmittelechtes Produkt und kann bedenkenlos in allen TopSteam Modellen verwendet werden.

Je nach Nutzungsdauer, sollte der Dampfreiniger entkalkt werden. Dies beeinflußt die Lebensdauer ihres Dampfreinigers erheblich.

Typische Verschleißteile wie Wasser-, Dieselfilter oder Kesselsensoren, Sicherungen etc. müssen regelmäßig kontrolliert und sollten falls nötig ersetzt werden. Wasser- und Dieselqualität (für dieselbetriebene Modelle) können die Lebenszeit des Heizers und anderer wichtiger Teile der Maschine stark beeinflussen. Den Heizer Ablagen frei und rußfrei zu halten wird durch das regelmäßige Reinigen oder Ersetzen von Teilen begünstigt.

Um unnötige Belastungen für einige Teile des Dampfreinigers zu vermeiden, empfehlen wir den täglich u. A. das Beifügen von TopSteam Watercon zum Wasser sowie das Ablassen des übrigen Dampfes nach Gebrauch. Monatliche Wartungsaufgaben enthalten u. A. das Prüfen von Wasser- und Benzinfilter, Leeren von Wasser- und Benzintank und das Prüfen von Wasserprobesensoren. Einmal in 3 bis 6 Monaten empfehlen wir eine Heizmaschinenreinigung und –ablagenentfernung. Alle Wartungsaufgaben sind in der Bedienungsanleitung Schritt-für-Schritt aufgelistet.

Die Dampfreiniger müssen vor Frost geschützt werden. Sollte ihre Dampfreingier einfrieren, so bilden sich meist Risse, diese Risse verursachen Beschädigungen an unterschiedlichen Teilen. Deshalb ist es sehr wichtig, nach täglichem Gebrauch in der kalten Jahreszeit die Maschine frostsicher unterzustellen oder übriggebliebenes Wasser vom System zu entfernen. Raumtemperatur ist für Lagerung ideal. Falls die Maschine unerwarteter Weise in tiefer Temperatur stehengelassen wurde und der Verdacht auf Einfrieren besteht, lassen Sie sie von alleine auftauen, bevor Sie sie wieder in Betrieb setzen. Ausführliche Informationen sind in der Bedienungsanleitung enthalten.

Es gibt keine sicherheitsbezogene Regeln für warme Regionen, da die Maschine ja selber Hitze erzeugt. Es mag jedoch für wirkungsvolleres Autowaschen nöِtig sein, den Feuchtigkeitsanteil des Dampfes durch das Betätigen des Feuchtigkeitsventiles anzupassen. Ausführliche Informationen sind in der Bedienungsanleitung enthalten.

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus in Deutschland, sofern nicht anders ausgewiesen